Antonia Michaelis im Gespräch mit Schülern ihrer Schreibgruppen aus dem Jahr 2011Storytausch ist ein kreativer Schreibwettstreit zwischen Schülerinnen und Schülern aus Wolgast und dem Landkreis sowie zwei bekannten Jugendbuchautoren. Die gemeinsame Story entsteht durch das Weiterschreiben an einer Passage dieser Geschichte und durch das gegenseitige Anregen von Fantasie und Schreibvermögen.

Und so geht der Storytausch

Du bildest mit mindestens einer Freundin oder einem Freund oder der ganzen Klasse eine gemeinsame Schreibgruppe. Ihr erfindet und schreibt den Anfang einer Geschichte.
Dieser Text wird von Euch auf die Website www.storytausch.de gestellt, ein Jugendbuchautor schreibt nun die Fortsetzung, den zweiten Teil zur Story. Den dritten Teil der Geschichte übernehmt Ihr wieder. Dann ist erneut der Autor dran. Den Schluss und fünften Teil vervollständigt dann Ihr.
So entsteht eine Kurzgeschichte im Austausch zwischen Euch und einem Autor, eine offene Work-in-progress-Story.
Das Team Schüler - Autor kennt sich nicht, denn alle Beiträge werden ohne Namen eingestellt. Die Spannung bleibt also bis zur Gewinner-Bekanntgabe erhalten. Bei der Preisverleihung lernt Ihr Euch zum ersten Mal kennen und könnt Eure Erfahrungen austauschen.

Die bisher entstandenen Arbeiten: